Datenschutz | Impressum | Kontakt | Presse | Sitemap

 

Fachsymposium "Trinkwasser"

Hersteller informieren Großhändler über ihre Komponenten und Geräte im Trinkwassersystem.

 

Anfang Juni lud unsere Werksvertretung Hermann Schmidt Großhändler aus Ostdeutschland ins Berliner HSE Technikum zum Fachsymposium "Trinkwasser" ein.

Auf der Agenda standen 3 Vorträge mit den Themen

  • "Wasseraufbereitung und Anforderungen an die Wasserqualität" (Dietmar von Domaros, Judo Wasseraufbereitung)
  • "TrinkwasserVerordnung: Was müssen Großhandel und Fachhandwerk beachten?“ (Dr.-Ing. Lorenz Voith, Hermann Schmidt)
  • "Pumpenlaufzeiten und Trinkwasserzirkulation" (Hartmut Storn, Deutsche Vortex)

Hartmut Storn, Produktmanager bei VORTEX, erläuterte in seinem Vortrag, warum sich bei Brauchwasserpumpen Energieeinsparung und Hygieneanforderungen nicht widersprechen müssen.

Dieses Fachsymposium war die Pilotveranstaltung von Firma Hermann Schmidt. Das große Interesse hat gezeigt, dass es sich lohnt, diese Veranstaltungsreihe fortzusetzen.