Datenschutz | Impressum | Kontakt | Presse | Sitemap

 
Deutsche Vortex GmbH

Unternehmen

Portrait

Fortschrittliche Technik mit modernsten Fertigungseinrichtungen...

...ermöglichen den höchsten technischen Standard

 

Die Deutsche Vortex wurde am 1.4.1965 gegründet, um ein völlig neues Pumpenprinzip auf den Markt zu bringen. Durch das verwendete Antriebssystem - den patentierten Kugelmotor, bieten Vortex - Brauchwasser Umwälzpumpen entscheidende Vorteile.

Fortschrittliche Technik mit modernsten Fertigungseinrichtungen ermöglichen den höchsten technischen Standard.

Das zertifizierte Qualitätsmanagementsystem wurde 1997 eingeführt. Damit garantieren wir von der Produktentwicklung über die Wahl der Materialien bis hin zur Produktion und Logistik beste Qualität.

Produktionsstätte, Entwicklung, Verwaltung und Verkauf befinden sich in Ludwigsburg.

Im Bundesgebiet wird die Deutsche Vortex von der Werksvertretung Hermann Schmidt in Essen vertreten. Wir verstehen uns als Partner des Sanitär- und Heizungs-Fachgroßhandels und setzen auf den 3-stufigen Vertriebsweg. Das bedeutet, bei VORTEX wird nur produziert, und nur der Großhandel vertreibt unsere Produkte an das Fachhandwerk.

Die Auftragsabwicklung erfolgt über das Werk in Ludwigsburg. In Europa übernehmen lagerführende Handelsvertretungen den Verkauf.

Die Deutsche Vortex gehört seit dem 1.1.1999 zur GRUNDFOS-Unternehmensgruppe.

Seit 2014 ist die Deutsche Vortex IHK Ausbildungsbetrieb und wir unterstützen die nationalen und internationalen Berufswettbewerbe.

Brauchwasserpumpen / Heizungspumpen Fertigung
Brauchwasserpumpe Fertigung
Brauchwasserpumpen Fertigung