Datenschutz | Impressum | Kontakt | Presse | Sitemap

 
Deutsche Vortex GmbH

Unternehmen

Unsere Leitsätze

Qualitäts-, Umwelt-, sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz

Zukünftige wirtschaftliche Erfolge im Markt sind nur in Verbindung mit zufriedenen Kunden zu erreichen und erfordern eine ständige Verbesserung unserer Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsstandards.

Um den daraus erwachsenden Anforderungen an das Unternehmen gerecht zu werden, hat die Deutsche Vortex GmbH & Co. KG ein integriertes Managementsystem aufgebaut, welches aktuell nach DIN EN ISO 9001:2015 und  DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert ist und zukünftig zusätzlich nach OHSAS 18001:2007 zertifiziert sein wird.

Welchen Stellenwert Qualität, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz für das Unternehmen haben, zeigen unsere festgelegten Leitsätze:

Schutz von Mitarbeitern, Subunternehmern und dritten Personen

Die Sicherheit im Unternehmen hat für uns oberste Priorität. Wir gestalten Arbeitsplätze ergonomisch, unterweisen und sensibilisieren unsere eigenen Mitarbeiter, Dienstleister und dritte Personen mit dem Ziel, Berufskrankheiten und Arbeitsunfälle zu vermeiden. Durch präventive Maßnahmen und einen offenen, konstruktiven Dialog mit allen interessierten Parteien beseitigen wir Missstände, bevor diese die Gesundheit der am Standort tätigen Personen beeinträchtigen.

Kundenzufriedenheit

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist der Maßstab für die zu liefernde Qualität. Kundenprobleme lösen wir schnell, unbürokratisch und kompetent.

Zusammenarbeit im Unternehmen

Wir fördern das Umwelt- und Qualitätsbewusstsein unserer Mitarbeiter! Durch gemeinsame Gespräche werden Störungen in Prozessabläufen schnell und nachhaltig beseitigt. Alle Mitarbeiter sind verantwortlich für die Qualität und Effizienz ihrer Arbeitsleistung.

Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften

Alle Mitarbeiter sind verpflichtet, die geltenden Gesetze und Vorschriften des Umwelt- und Arbeitsschutzrechts einzuhalten. Darüber hinaus sind Umweltschutz, sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz im Fokus ständiger Verbesserungen.

Umgang mit Ressourcen

Gute Qualität trägt zur Vermeidung von Fehlleistungen und Doppelaufwendungen bei. Das Bemühen um Qualität verbessert auch die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens und sichert den eigenen und den Arbeitsplatz anderer. Beim Einsatz von Ressourcen wie Strom, Wasser, Roh- und Betriebsstoffen achten wir  auf Effizienz und vermeiden Verschwendung. Umweltschäden beugen wir durch geeignete Maßnahmen vor.

Nachhaltigkeit

Wir entwickeln und produzieren unsere Produkte unter Einbeziehung von Qualitäts- und Umweltaspekten über den kompletten Lebenszyklus. Dazu gehört auch die Kontrolle von Umwelt-, Qualitäts-, Arbeits- und Gesundheitsschutzstandards bei unseren Lieferanten.

Ständige Verbesserung

Jeder Mitarbeiter wird darin unterstützt, den ständigen, kontinuierlichen Verbesserungsprozess aktiv mitzugestalten. Der jeweilige Abteilungsleiter prüft entsprechende Vorschläge und überwacht Umsetzung und Wirksamkeit der getroffenen Maßnahmen. Die Geschäftsführung fördert die kontinuierliche Verbesserung aller Prozesse im Unternehmen aktiv, um die Qualitätsführerschaft am Markt dauerhaft zu sichern.